"Welches Zitat soll eingesetzt werden?"
(Name)

Egal, ob Sie den passenden Beruf suchen, ins Berufsleben zurück möchten oder den Schritt in die Existenzgründung wagen: in meinem Bewerbungscoaching erarbeite ich mit Ihnen so viel Selbstbewusstsein, dass Sie bei der Jobsuche vorankommen. 

Bewerbungscoaching ist als zertifiziertes AVGS-Coaching zu 100% förderbar durch die Bundesagentur für Arbeit, sofern Sie arbeitssuchend bzw. arbeitslos gemeldet sind.

Damit Sie möglichst schnell den richtigen Job finden, erarbeite ich mit Ihnen die nötigen Schritte: 

  • Berufsziele erörtern
  • Stellenanzeigen recherchieren und verstehen
  • Bewerbungen erstellen oder vorhandene Unterlagen optimieren
  • Online-Profile aufbauen
  • Vorstellungsgespräche vorbereiten, den überzeugenden Auftritt üben
  • Ihre Bewerbungsstrategie besprechen
  • Einstellungsverfahren und Assessment-Center vorbereiten
  • Gehaltsverhandlungen üben

One-to-One Coachings

Je nach Persönlichkeit des Bewerbers, gestaltet sich jeder Bewerbungsprozess anders. Er passt in keine Schablone. Sie passen in keine Schablone. Deswegen coache ich Sie in Einzelarbeit. Je nach Erfahrung, Ihrem Hintergrund und der Branche, in der Sie arbeiten möchten.

Beim Bewerbungscoaching können Sie jede Karrierefrage ansprechen. Wir werden gemeinsam eine Lösung finden. Trotzdem sollten Sie Ihr Coaching nicht mit falschen Erwartungen beginnen. Sie werden bei mir keine fertigen Bewerbungsschreiben und passende Stellen erhalten. Zum Ziel können wir es nur durch Ihre aktive Mitarbeit schaffen. Die Umsetzung haben Sie selbst in der Hand.

Zunächst führen wir ein Vorgespräch. Dabei geht es um Formalitäten und einige wichtige Fragen: 

  • Passen Sie und Ihr Bewerbungscoach zusammen? Besteht ein Vertrauensverhältnis, auf dessen Basis Sie sich Ihrem Coach wirklich öffnen können?
  • Welche Ziele verfolgen Sie mit dem Coaching?
  • Welche Hilfe erwarten Sie von Ihrem Coach?
  • Nachdem wir weitere Fragen zu beantwortet haben, kann ein umfassendes Profil von Ihnen erstellt werden. 
  • Sie erhalten einen präzisen Überblick der Ist-Situation, mit der wir Ihre beruflichen Ziele abstimmen. 

Mögliche Bestandteile des Bewerbungscoachings: Jobsuche und Stellenangebote finden

Mit der Stellensuche beginnen wir erst, wenn wir eine Strategie erarbeitet haben. Vorher filtern wir wichtige Details heraus: Welches Profil bringen Sie mit? Wo möchten Sie arbeiten? Was erwarten Sie von Ihrer neuen Position? 

Überzeugende Bewerbungsunterlagen sind der Türöffner für einen neuen Job. Welche Stärken sollten Sie betonen, welche Fähigkeiten in eine interessante Story verpacken? Wir finden es heraus und bereiten Sie auf Ihre Job-Avancen vor.

Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bereits im Gepäck haben, lassen diese sich optimieren und auf Ihr Ziel-Unternehmen anpassen. Auch beim Layout der Mappe leistet das Coaching eine wichtige Orientierungshilfe.

Im Bewerbungscoaching werden Sie lernen, mit Schwächen umzugehen und Ihre Kompetenzen glaubhaft zu präsentieren. Teil dieser Analyse ist zudem der Blick auf den Arbeitsmarkt, auf die Branche und das zu Ihrem Suchprofil passende Unternehmen

Sind Sie derzeit nicht erwerbslos, gilt es, eine Fördermöglichkeit zu finden oder das Gründercoaching selbst zu finanzieren. Kontaktieren Sie mich. Ich erstelle Ihnen ein Angebot für Ihre persönliche Lösung.

Sie lernen die Kurzpräsentation Elevator-Pitch. Sie lernen auf den Punkt zu kommen. Die Dinge zu erzählen, die für das Unternehmen wichtig sind und wie Sie auf kritische Fragen antworten. Zu unserer Vorbereitung zählt auch die Recherche über das Unternehmen

Bewerbungscoaching: Lohnt sich die Investition?

Die Kosten für ein Bewerbungscoaching sind nicht zu unterschätzen. Wenn Sie jedoch aus dem ewigen Kreislauf der Absagen ausbrechen oder neue Impulse gewinnen möchten, ist das Coaching eine lohnende Investition.

  • Sie verbessern Ihre Job-Chancen
    Auch wenn Sie im Bewerbungsprozess schon erfahren sind, finden wir noch Stellschrauben, die sich anziehen lassen. 
  • Sie können Ihre Fragen mit einem Experten besprechen
    Dabei sollten Sie möglichst konkret werden. Warum bekomme ich keinen Job? ist eine verständliche Frage, jedoch zu allgemein.
  • Sie lernen sich selbst besser kennen
    Im Bewerbungscoaching lernen viele Teilnehmer eine Menge über sich selbst, weil ein guter Coach Fragen aufwirft, denen sie allein lieber ausweichen.
  • Sie überwinden Ihre Ängste
    Nicht selten bremsen uns Ängste vor Veränderungen. Sie können diese Ängste überwinden und dadurch aus Ihrer Sackgasse herausfinden. 
  • Sie gewinnen mehr Selbstvertrauen
    Ein Bewerbungscoaching kann Ihnen helfen, Ihre Zweifel hinter sich zu lassen und mit selbstbewusster Ausstrahlung in die nächste Bewerbungsrunde zu gehen.